OFFEN: DO · FR · SA ab 20 h

··· DA GEHT WAS ···

Sa. 21. Okt. 2016 "Bernd Rinser-RootsRock "

 

Bernd Rinser

 

>> ROOTSROCK - FOLK SONGS - STREET DOG BLUES <<

 

Bernd Rinser, ein Mann mit rauer Schale und empfndsamen Kern.

Irgendwo zwischen Townes van Zandt, Johnny Cash und Willy DeVille .

 

Der Rolling Stone schreibt über die Musik von Bernd Rinser:

»Es ist etwas Weites in dieser gebrochenen romantischen Musik, die zum Beispiel Willy DeVille in ähnlicher Weise hätte einfallen können.«

 

Dieser Bluesman bringt sein Können kunstvoll und voller Leidenstöne über die Bühne. Ein Muss für alle Romantiker und RootsRock Fans.

 

Bernd Rinser on ytube & facebook

 

Zurück zur Übersicht


Fr. 07. Okt. 2016 "IN THE BOONDOCKS"

 

In The Boondocks

 

>>KOMMT, SCHWITZT MIT UNS UND ZIEHT EUCH AUS!<<

 

Nicht reden, nicht quatschen ... einfach nur spielen, spielen, spielen...

Wir sind IN THE BOONDOCKS!!! Und wir spielen ... Musik!!

 

Es gibt keine Statements zur Band. Aber wenn man sie hört, weiß man was gemeint ist.

 

Songs wie unter anderem "Moneyman" oder "Be My Light" ziehen von der ersten Sekunde an auf die Tanzfläche und lassen auch die Kältesten zum Wippen bringen. Was zu beweisen war.

 

Ein absolutes Muss für alle Freunde des Genre INDIE ROCK.

 

More on facebook & in the boondocks myspace Kellerassel or soundcloud in the boondocks kellerassel

 

 

Zurück zur Übersicht


Sa. 15. Okt. 2016 "TITUS WALDENFELS"

 

Titus Waldenfels

 

>>DER IRRSINN!<<

 

Nicht zum ersten Mal swingt uns Titus Waldenfels in einen bezauberden Abend aus einer unvorhersehbaren Kombination von Musikstilen.

 

Von Django-Reinhardt-Jazz über Polka bis hin zu Tex-Mex und Ska beeinflusstem Blues verspricht dieses ein "Schmankerl" der ganz besonderen Art zu werden.

 

Motto: Kommen und entspannen!!

... und zum reinhören Minor Swing oder Solo Blues ....

 

Follow this man on facebook

 

Zurück zur Übersicht


Sa. 22. Okt. 2016 "Steve Payne &
Paul Hobday"

 

Steve Payne and Paul Hoday

 

>> Raise a Glass to the World .... <<

 

Diese zwei Spitzenmusiker aus dem Vereinigten Königreich sind immer wieder gern gesehene Gäste in der Kellerassel.

 

Immer wieder brechen sie aus aus ihrem Genre dem "Guitar-Folk-Blues-Roots" und erfinden sich neu in klassischen Stilen, wie Flamenco oder Walzer. Doch letztendlich führt ihr Weg zurück in diese unbeschreibliche, lockere Art des Blues-Folk.

Und das wird es wohl sein, was die beiden so einzigartig erscheinen lässt.

 

"Erleben, abhängen und sich einfach verführen lassen!", dies sei das Motto dieses sicherlich unvergesslichen Abends.

Follow on steve payne paul hobday facebook

 

Steve Payne & Paul Hobday - "Wait til the Morning Comes"

 

Zurück zur Übersicht


Sa. 19. Nov. 2016 "DOWN DIRTY DOGS"

 

Down Dirty Dogs

 

>>"Live-wired, straight-shootin, dirty-mouth'd pelvis-pushin' juke music" <<

 

Stuttgarts Bluesrock & Soul Aufsteiger mit Vintage Trouble Tribute Show!

 

"Die vier Jungs von Down Dirty Dogs spielen Rock'n'Roll in seiner ursprünglichsten Form - schnörkellos, energiegeladen, tanzbar. Man stelle sich vor, James Brown wäre Sänger eines All-Star-Ensembles, bestehend aus den Rolling Stones, Sly & The Family Stone und Jimmy Hendrix.
Das Ergebnis wäre ein hoch energetischer und mitreißender Sexy-Stilmix aus Rhythm & Blues, Gospel und dem Rock & Roll der 60er und 70er. So in etwa lässt sich der Sound des Quartetts Down Dirty Dogs aus Stuttgart beschreiben.

 

Synthies und andere elektronische Spielereien braucht die Band nicht.

Pur und live lautet ihr künstlerisches Credo.

Das musikalische Spektrum reicht von kernigem Blues über rauen Rock'n'Roll und kraftvolle Gospelmusik bis hin zu leidenschaftlichem Soul-Funk im Stile von James Brown oder Otis Redding. Anhänger von Liebesballaden kommen dabei genauso auf ihre Kosten wie partyfreudige Fans."

 

Down Dirty Dogs on soundcloud

and on dirty dogs facebook kellerassel

 

Zurück zur Übersicht