OFFEN: DO · FR · SA ab 20 h

··· DA GEHT WAS ···

 

Sa. 01. Okt. 2016 „STEELYARD BLUES BAND“

 

Steelyard-Blues Band

 

BRITISH BLUES ROCK vom Feinsten! Hier gibt's echte Originale ... und das hier im „Village“!

Nein, das soll keine Anspielung auf das New Yorker Viertel Greenwich Village sein, wenn auch Steelyard Blues jederzeit die Qualität und Güte hätte, dort eine Show zu geben; wie schon 2015 in der Kellerassel bewiesen.

 

Die 2006 von Steve Fuller und Sara Cotton gegründete Formation „Steelyard Blues“ aus Yorkshire gilt heute als einer der erfolgreichsten Geheimtipps des Blues-Rock Genres.

Die heute aus vier Musikern bestehende Band stand unter anderem schon mit Legenden wie Robert Cray, Spencer Davis oder den Yardbirds auf der Bühne. Saras rauchige Bluesstimme überzeugt genauso in Songs wie „I put a Spell on you“ oder „Fever“, als auch in Doors-Klassikern wie „Break on Through“ oder „Light My Fire“.

Die Set-Liste liest sich übrigens wie ein spannender Krimi, gespickt mit Edelsteinen und Perlen der 60er und 70er!!! Ein Wahnsinn ... wir haben das letzte Mal die Original-Interpreten nicht wirklich vermisst ;-)))

Mehr für Ungeduldige auf Myspace

 

 

Zurück zur Übersicht


 

Fr. 07. Okt. 2016 „IN THE BOONDOCKS“

 

In The Boondocks

 

>>KOMMT, SCHWITZT MIT UNS UND ZIEHT EUCH AUS!<<

 

Nicht reden, nicht quatschen ... einfach nur spielen, spielen, spielen...

Wir sind IN THE BOONDOCKS!!! Und wir spielen ... Musik!!

 

Es gibt keine Statements zur Band. Aber wenn man sie hört, weiß man was gemeint ist.

 

Songs wie unter anderem "Moneyman" oder "Be My Light" ziehen von der ersten Sekunde an auf die Tanzfläche und lassen auch die Kältesten zum Wippen bringen. Was zu beweisen war.

 

Ein absolutes Muss für alle Freunde des Genre INDIE ROCK.

 

More on facebook & in the boondocks myspace Kellerassel or soundcloud in the boondocks kellerassel

 

 

Zurück zur Übersicht


 

Sa. 15. Okt. 2016 „TITUS WALDENFELS“

 

Titus Waldenfels

 

>>DER IRRSINN!<<

 

Nicht zum ersten Mal swingt uns Titus Waldenfels in einen bezaubernden Abend aus einer unvorhersehbaren Kombination von Musikstilen.
Wir sind stolz, dass er gerne wieder kommt.

 

Von Django-Reinhardt-Jazz über Polka bis hin zu Tex-Mex und Ska beeinflusstem Blues verspricht dieses ein „Schmankerl“ der ganz besonderen Art zu werden.

 

Motto: Kommen und entspannen – und überraschen lassen! Hochklassig!!!

... und zum reinhören Minor Swing oder Solo Blues ....

 

Follow this man on facebook

 

Zurück zur Übersicht


 

CANCELLED „Steve Payne & Paul Hobday“

 

Dieses Konzert fällt leider, leider aus. Beziehungsweise wird es höchstwahrscheinlich auf Ostern 2017 verschoben. Naja, immerhin ein Lichtblick ...

 

 

Zurück zur Übersicht


 

Sa. 19. Nov. 2016 „DOWN DIRTY DOGS“

 

Down Dirty Dogs

 

>>"Live-wired, straight-shootin, dirty-mouth'd pelvis-pushin' juke music" <<

 

Stuttgarts Bluesrock & Soul Aufsteiger mit Vintage Trouble Tribute Show!

 

"Die vier Jungs von Down Dirty Dogs spielen Rock'n'Roll in seiner ursprünglichsten Form - schnörkellos, energiegeladen, tanzbar. Man stelle sich vor, James Brown wäre Sänger eines All-Star-Ensembles, bestehend aus den Rolling Stones, Sly & The Family Stone und Jimmy Hendrix.
Das Ergebnis wäre ein hoch energetischer und mitreißender Sexy-Stilmix aus Rhythm & Blues, Gospel und dem Rock & Roll der 60er und 70er. So in etwa lässt sich der Sound des Quartetts Down Dirty Dogs aus Stuttgart beschreiben.

 

Synthies und andere elektronische Spielereien braucht die Band nicht.

Pur und live lautet ihr künstlerisches Credo.

Das musikalische Spektrum reicht von kernigem Blues über rauen Rock'n'Roll und kraftvolle Gospelmusik bis hin zu leidenschaftlichem Soul-Funk im Stile von James Brown oder Otis Redding. Anhänger von Liebesballaden kommen dabei genauso auf ihre Kosten wie partyfreudige Fans."

 

Down Dirty Dogs on soundcloud

and on dirty dogs facebook kellerassel

 

Zurück zur Übersicht


 

Sa. 26. Nov. 2016 „SYROCKS“

 

Syrocks Kellerassel

 

>>SYROCKS - gradliniger, kompromissloser Hard-Rock, wie wir ihn lieben<<

 

Syrocks, eine Band aus dem Großraum Stuttgart verspricht uns einen knackigen Abend mit einer breitgefächerten Mischung aus stampfendem

Hard- Rock, treibend schnellem Rock bis hin zu melodischen, bluesigen Balladen.

Die Band hämmert neben Eigenkompositionen natürlich auch Klassiker von AC/DC, Black Sabbath, Judas Priest und Motörhead.

 

Definitiv ein Highlight zum Einstimmen in die vorweihnachtliche Adventzeit.

 

See 'em on dirty dogs facebook kellerassel or live at the Kellerassel

 

Zurück zur Übersicht


 

Sa. 03. Dez. 2016 "COSY SUNDAYS"

 

Cosy Sundays

 

>> ROCK MEETS CHARME <<

 

Mit treibenden Riffs und kraftvollem Schlagzeug, untermalt durch sanfte Streicherklänge, reißen die Cosy Sundays ihr Publikum mit. Die sechs Stuttgarterinnen sind alles andere als das, was man sich für gewöhnlich unter lauschigen, gemütlichen Sonntagnachmittagen in einem Proberaum vorstellt.


Die leidenschaftlichen Musikerinnen lassen ihrer Kreativität seit 2012 gemeinsam freien Lauf und kreieren Songs, die ihre persönlichen Geschichten erzählen. Was dabei entsteht, ist facettenreich und vielschichtig, mal laut und mal leise.


Sie vereinen dynamische Rhythmen zu ihrem individuellen Rock Sound, der einen nicht still stehen lässt und dem man sich nicht entziehen kann. Unter Beweis gestellt haben sie das bei diversen Auftritten auf größeren Bühnen wie auch unplugged in kleinen Locations.

 

Cosy Sundays on Facebook und

The Way Less Traveled - Preview on Soundcloud


 

Zurück zur Übersicht